German
English

Weißer Hai

Großer Weißer Hai

Eine wohl einzigartige Spezialität unseres Hauses ist die Herstellung von Großhaipräparaten wie z.B. Weißer Hai im Gefriertrocknungsverfahren. Da ein Großhaipräparat im konventionellen Präparationsverfahren wegen des Schrumpfungsprozesses und der stark zum Wellig-werden neigenden Flossen eigentlich nicht in der von Museen verlangten Qualität herzustellen ist, werden echte Hautpräparate weltweit kaum angeboten.

Interessenten können hier unsere Videos einsehen, auf denen neben vielerlei Informationen über unseren Betrieb, die Fischpräparation und Häutungsanleitungen, auch Informationen über die Herkunft und die Präparation eines Weißhaies zu sehen sind.

Da wir einen Großgefriertrockner von über 3 Metern Länge angeschafft haben, konnten wir diese Marktlücke füllen und werden deswegen weltweit kontaktiert.

Nach und nach werden von den Museen alte Schrumpfpräparate, aber auch kitschige Plastikabgüsse gegen gefriergetrocknete Hautpräparate ausgetauscht. Wir haben erst vor einigen Wochen ein Weißhaipräparat für das Museum "Inatura" in Dornbirn geliefert. Der besondere Publikumsmagnet dieses modernen Museums ist der gefriergetrocknete Weißhai, der von jedem Besucher berührt werden darf! Die Flossen sind durch die Gefriertrocknung so hart, dass sie unwahrscheinlich robust sind. Der Besucher kann, ohne dem Präparat zu schaden, mit dem Tastsinn die raue Haihaut sowie die Schärfe der Haizähne erproben.

ACHTUNG!!! Weißhaipräparate können wir auf Grund des weltweiten Schutzstatus' nur für Museen anbieten (Preis auf Anfrage)!!! Weiters bieten wir auch Schädelskelettierungen an.

Transportverpackung für Weißhaie in alle Welt!
Transportverpackung für Weißhaie in alle Welt!